Colturschock Online Shop
Artikel suchen:


Du hast noch keine Artikel in Deinem Warenkorb.
Lokalmatadore - Männer Rock'n'Roll, CD 12,50 EUR
incl. 19 % UST zzgl.
Lokalmatadore - Männer Rock'n'Roll, CD

Art.Nr.: 101-00767
Lieferzeit:  3-4 Tage

Die Lokalmatadore haben seither mit ihren eingängigen Musikstücken, einer Mischung aus englischem Punkrock, Easy- Listening-Garagenrock Ska, Glam und Schlager und den dazu passenden intellektuell hochwertigsten Poesieeruptionen, äääh, penetriert und konnten sich so eine stetig wachsende Fanschar erspielen, die sich schon längst nicht mehr auf das Ruhrgebiet erstreckt. Der Opener und gleichzeitig Titelsong „Männer Rock’n’Roll“ beschreibt auf sehr einfühlsame Weise die Hassansammlungen eines jeden normalen Menschen beim einschalten eines handelsüblichen UKW-Radios. Aber auch Stücke wie „Lange Nase“ und „Lustig sein!“ gehen sofort in die Beine, bei entsprechend proportional gehaltenem Alkohol- konsum auch in den Kopp und dürfen auf keiner Party fehlen. Dazu gesellt sich der für die Lokalmatadore typische Ruhrpott-Humor, der jedoch nie derb oder vordergründig provokativ wirkt. „Alt, einsam und traurig“ ist eine gefühl- volle Ballade in der Tradition von „Ich bin dumm“. Der Höhepunkt der Scheibe und die heimliche Lokalmatadore-Hymne ist jedoch „Fotze“. Es ist wohl niemals zuvor einen ehrlicheren, tiefgründigeren und besser recherchierten Kniefall in musikalischer Form vor dem weiblichen Geschlechtsorgan vernommen als bei eben jenem Epos. Natürlich verstehen sich die sympathischen Mülheimer nicht als Proletencombo, die nur Assis zu ihrer Fangemeinde zählen (nun ja, eigentlich verstehen sie sich GENAU so) und so packen sie auch unangenehme Themen an, die in unserer heutigen Gesellschaft nur ungern ausgesprochen und fast schon tabuisiert werden, obwohl 95,6 % der Deutschen so denken. Ergebnis dieses Aktes schonungsloser Offenheit ist „Ich lass dir den Kochtopf, lass du mir mein Bier“.